Zu den Universa Versicherungen gehören die Sparten Lebensversicherung, Krankenversicherung sowie die allgemeine Versicherung der Universa. Die Ursprünge des renommierten Versicherungsunternehmens gehen bereits auf das Jahr 1943 zurück, dem Gründungsjahr für Deutschlands älteste private Krankenversicherung. Die Sparte Lebensversicherung der Universa Versicherungen wurde im Jahre 1957 gegründet. Diese lange Tradition und große Erfahrung machen die Universa Versicherungen heute zu einem modernen Finanzdienstleister mit Rundum-Lösungen nicht nur für Privathaushalte, sondern auch für kleine bis mittlere Betriebe.

Die Universa Versicherungen bieten Schutz für alle Lebenslagen

Bundesweit stehen den Kunden der Universa Versicherungen mehr als 6000 Vertriebspartner und Mitarbeiter als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Ganz besonders großer Wert wird auf individuelle und passgenau zugeschnittene Vorsorgelösungen gelegt. Die Versicherungsgesellschaft bietet also keine Produkte von der Stange, sondern individuelle Strategien, beispielsweise zur Berufsunfähigkeitsversicherung oder zur finanziellen Vorsorge. Die hohe Servicequalität und der langfristige Kundennutzen stehen dabei eindeutig im Vordergrund.

Fast jeder vierte Arbeitnehmer muss vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden

Eine weitere zentrale Position in der Firmenphilosophie der Universa ist die unternehmerische Unabhängigkeit. Die vom Unternehmen angebotene Berufsunfähigkeitsversicherung sorgt auch im Falle einer Berufsunfähigkeit für ein ausreichendes Einkommen. Die Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung können sinnvoll an eine Lebensversicherung gekoppelt werden. Neben einer speziellen Vorsorge für Kinder umfasst das weitere Portfolio der Universa auch Produkte zur Altersvorsorge, zum Unfallschutz oder zur allgemeinen Sach- Haftpflicht- und Autoversicherung. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage der Universa Versicherungen.