Die HDI Gerling Versicherung mit Sitz in Hannover ist in der Sparte Industrieversicherungen tätig. Sowohl HDI als auch HDI Gerling gehören zum Talanx Konzern.

Heute umfasst die Marke HDI Versicherungen die ehemalige HDI24, HDI Direkt und HDI-Gerling. HDI und HDI Gerling sind sowohl in den Geschäftsbereichen Privat- und Firmenversicherungen tätig.

HDI Gerling Firmengeschichte

Die HDI und HDI Gerling wurden 1903 in Frankfurt am Main als „Haftpflichtverband der deutschen Eisen- und Stahl-Industrie“ gegründet. In den kommenden Jahren wurden weitere Industrieversicherungen in die HDI eingegliedert, bis diese 2003 den Talanx Konzern hervorbrachte. Im Jahr wurde die HDI Gerling ebenfalls an die Talanx Gruppe angegliedert.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die HDI Versicherung bietet sowohl für Angestellte als auch für Freiberufler eine Berufsunfähigkeitsversicherung an.

Unter dem Markennamen EGO bietet HDI die EGO Young für Berufseinsteiger und Studenten und die EGO 2 in 1, bei dem der Versicherte sich sowohl gegen die Berufsunfähigkeit versichert als auch Kapital für die Altersrente aufbaut. Seit Beginn des Jahres 2014 bietet die HDI die BU Basic an, die sich vor allem an körperlich arbeitende Berufsgruppen richtet. Somit gibt es eine breite Palette an BU- Versicherungen, die alle Berufsgruppen abdeckt.

Die Marke EGO erhielt im April 2014 das höchste Rating (5 Sterne) der Analysegesellschaft Morgen & Morgen, einem unabhängigen Analysehaus, welches verschiedene Versicherungsarten bewertet.