Die Cosmos Direkt wurde im Jahr 1982 gegründet und ist heute ein sehr bedeutender Direktversicherer. Dabei stützt sich das Portfolio heute nicht mehr nur auf Versicherungsleistungen, sondern die Cosmos Direkt deckt einen großen Bereich an Finanzdienstleistungen für ihre Kunden an. Als Tochter eines der größten Versicherungsunternehmen, der Generali Gruppe, betreut die Versicherung circa 1,7 Millionen Kunden aus dem Privat- wie auch Unternehmensbereich.

Cosmos Direkt – Der Direktversicherer

Cosmos Direkt hat sich als großer Direktversicherer etabliert. Dabei hat man die Versicherungssparte in mehrere Bereiche aufgeteilt. Als Direktversicherer ist man vor allem auf das Internet angewiesen, denn die kompletten Dienstleistungen werden zum größten Teil über das Internet abgeschlossen.

Das bringt dem Kunden, aber auch der Versicherung große Vorteile, denn man ist immer für seine Kunden da. Es gibt keine Öffnungszeiten und die Versicherten können über den Online-Zugriff ständig den umfassenden Service der Versicherung nutzen. Mit dem mobilen Zeitalter ändert sich hier auch viel und neue Technologien werden eingeführt, um dieser Entwicklung Rechnung zu zollen.

Die Versicherungsarten

Der Versicherer bietet alle wichtigen Versicherungsarten an. Neben der Lebensversicherung, der Haftpflicht- und der Hausratversicherung spielt die Berufsunfähigkeitsversicherung eine sehr große Rolle.
Die menschliche Arbeitskraft ist ein sehr wichtiges Gut, dass besonders geschützt werden muss.

Geht die Arbeitskraft durch einen Unfall oder eine Krankheit verloren, ist die finanzielle Sicherheit nicht mehr vorhanden. Genau in diesem Fall greift die Berufsunfähigkeitsversicherung ein. Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet auch Kindern bereits den Schutz, der nötig ist, um den Verlust der Arbeitskraft auszugleichen. Für geringe monatliche Beiträge ist eine monatliche Rente von bis zu 1.000 € gesichert.